Capsule Wardrobe

Bild: http://www.pixabay.de

Eine Sache, die unser Leben als Großfamilie enorm erleichtert hat ist Minimalismus und besonders auch die Idee 💡 und Umsetzung einer reduzierten Garderobe (capsule wardrobe)

In meinem und im Kleiderschrank meiner Kinder sind bis auf ein paar Ausnahmen (Trachtenkleidung z.B.) hauptsĂ€chlich Dinge, die zusammenpassen (da möchte ich hinzufĂŒgen, dass das natĂŒrlich individuell ist 😊), die generell passen, die zum Großteil wetter- und jahreszeitunabhĂ€ngig sind (Lagenlook olĂ©), die gefallen und bequem und somit spiel- und alltagstauglich sind.

Was sich vielleicht ein bisschen fad und auch ein wenig kompliziert anhört, ist fĂŒr mich auf positive Weise spannend, eine Herausforderung und wie schon erwĂ€hnt im Alltag total entspannend. 😊

In der Vergangenheit, als der Kleiderschrank noch ĂŒbervoll war, hatte ich so oft das GefĂŒhl ich hĂ€tte nichts anzuziehen.

Bei den Kindern hatte ich ebenfalls den Überblick verloren: was passt, was nicht, was fehlt, wovon ist zu viel da (kein Baby braucht 20 Shirts!), wovon zu wenig (hektisches im Winter eine saubere und passende Strumpfhose suchen adĂ©)

Im Grunde natĂŒrlich ein Luxusproblem, aber es ist nun mal so, dass ich die Möglichkeit habe mich zu entscheiden – hilfreicher als Bewertung finde ich Bewusstsein.

„Jeder Kassenbon ist ein Stimmzettel “ Minimalismus im GesprĂ€ch

🙂 Alles Liebe! ❀

Ein Gedanke zu „Capsule Wardrobe

Hallo! Danke fĂŒr deinen Beitrag! 🌟

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s