Die Türe öffnen…

Danke liebe Luise für´s Hinlenken! Das Gefühl, das ich am Schwersten tragen und ertragen kann ist das Gefühl des Ungeliebtseins und das Gefühl des Verlassenwerdens. Jetzt versuche ich ein wenig der Katzenmusik zu lauschen, die in meinem Inneren spielt (aquasdemarco 😉 ) und als Türöffner:

 

 

3 Gedanken zu „Die Türe öffnen…

  1. Ava

    Wenn im Inneren Katzenmusik gespielt wird, braucht die Seele Streicheleinheiten. 😉 Erstaunlich, dass jeder so unterschiedliche Ansprüche an die Musik beim Besserfühlen hat. Manchmal ist sogar absolute Stille das Beste, aber wo hat man die noch…

    LG, Ava
    Katzenfreund 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Unglaublich leicht

      Hallo! Danke für deinen Kommentar! Ich habe ihn leider erst jetzt gesehen, weil er unerklärlicherweise im Spam gelandet ist! Durch die Musik wollte ich dem Gefühl näher kommen und es gar nicht wegmachen 😊 Stille finde ich auch schön ❤️️ Alles Liebe!

      Gefällt mir

Hallo! Danke für deinen Beitrag! 🌟

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s