Das Element Zeit (Johann Wolfgang von Göthe)

Kennt ihr das, wenn ihr unbedingt etwas machen, schaffen, erreichen, sein oder haben wollt und die Zeit (noch) nicht reif ist, oder es schlichtweg der falsche Zeitpunkt dafür ist…

dann kann es passieren, dass man noch schneller macht, es noch intensiver versucht…

Alles, was man tun muß, ist, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu treffen. (Johann Sebastian Bach)

 

4 Gedanken zu „Das Element Zeit (Johann Wolfgang von Göthe)

Hallo! Danke für deinen Beitrag! 🌟

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s